22. Oktober 2017 Marco Schulz

Dein neues Power Skill Kit

Hast du, was du brauchst, um ein erfolgreiches rohveganes Business zu führen?

In meinem letzten Artikel sprach ich über fünf verschiedene Fähigkeiten bzw. Aspekte – Disziplin, Fokus, Organisation, Umsetzung und Leidenschaft. Diese sind entscheidend für jeden rohveganen Geschäftsinhaber. Lass uns heute anschauen, warum diese Skills so wichtig sind.

Disziplin

Wenn du dein eigener Chef bist, ist es für den langfristigen Erfolg absolut essenziell, dass du diszipliniert bist, denn du hast (wahrscheinlich) niemanden, der dich gängelt, Dinge zu erledigen. Vielleicht bist du noch von deiner Angestellten-Tätigkeit gewohnt, dass dein Chef die Ansagen macht und du führst aus und setzt die um. Auch Termine waren immer eng und knackig gesetzt.

Ja, nun, das ist jetzt erst einmal nicht mehr so, denn du bist dein eigener Chef – was ja super ist. Jedoch heißt das auch, dass du nicht nur Dinge tun wirst, die du gerne machst. Du wirst oft mit Herausforderungen umgehen, mit denen man sich lieber nicht beschäftigen möchte. Aber wenn du es nicht tust, wenn du deinen Kopf in den Sand steckst, wird dein Business nicht funktionieren.

Disziplinieren bedeutet, dass du nach deinen eigenen Regeln handelst. Lege klare Strukturen für dein Business und deine Doings fest; agiere und bleibe dabei strukturiert.

Zum Beispiel bedeutet dies, nach einem Zeitplan zu arbeiten, um zu prüfen, ob du innerhalb deines gewählten Budgets bleibst.

Sei also diszipliniert in deinem Handeln. Disziplin ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die ein erfolgreicher Unternehmer entwickeln kann.

Fokus

Was ist – wirklich – wichtig in deinem Geschäft und was lenkt dich und dein Business ab?

Als Unternehmer wirst du mit einer Vielzahl von Ablenkungen am Tag oder in der Woche konfrontiert. Es ist so einfach, hierbei den Fokus zu verlieren und sich tatsächlich ablenken zu lassen. Und du solltest unbedingt Regeln haben, um die Ablenkungen zu reduzieren.

Mach dir zum Beispiel einen konkreten Zeitplan und halte diesen konsequent nach. Lass dich von äußeren Faktoren nicht ablenken.

Reduziere Multi-Tasking (kein Mensch ist wirklich und effektiv Multi-Tasking-fähig – das ist ein Irrglaube). Sicherlich können viele Dinge nebenbei gemacht werden, aber das Ergebnis und die Qualität sind nicht so gut wie wenn du dich nur auf ein Thema fokussiert hättest. Also: Multi-Tasking ist ineffektiv. Konzentriere dich auf eine wichtige Aufgaben, am besten auf deine wichtigste und erledige sie als erstes, dann geh weiter zu nächsten.

Organisation

Wir alle wissen, dass Struktur und Organisation gut sind.

Es hilft uns, konzentriert zu bleiben und diszipliniert zu sein – und sogar unsere Pläne auszuführen. Es gibt viele großartige Werkzeuge für Projektmanagement und Planung. Also wenn dies ein Bereich ist, der zu kurz fällt, möchte ich dich ermutigen, ein Werkzeug zu suchen, der zu deinen spezifischen Bedürfnissen passt.

Ein wichtiger Punkt: Organisiere dich, ja. Aber werde nicht starr. Eines der besten Dinge für dich selbst und für dein Business ist die Flexibilität und die Kreativität, die diese Flexibität erlaubt. Also finde ein Gleichgewicht zwischen beiden Welten der Organisation und der Fleixibilität.

Umsetzung

Dies ist ein wichtiger Teil deines Businessplanungsprozesses.

Wie gehst du eigentlich eine Idee an und setzt diese in die Realität um? Was sind die Schritte, die du ergreifen wirst, um dein Ziel zu verwirklichen? Arbeitest du gerade an mehreren Projekten gleichzeitig und wie bekommst du sie gemanagt?

Noch einmal, tolle Werkzeuge können massiv hilfreich sein und deine Effektivität erhöhen. Also zögere nicht und nutze deine Zeit, um ins Handeln und Umsetzen zu kommen. Fang einfach an!
Selbstbeherrschende kontinuierliche Umsetzung ist absolut wichtige Fähigkeit für jeden Biz-Besitzer, der langfristigen Erfolg haben möchte!

Leidenschaft

Dieses Skill ist für mich die entscheidende Komponente – hieran kannst du schon von Vornherein ablesen, ob dieses Business dein Ding ist und du erfolgreich sein könntest.

Schon als Kinder machen wir nur das, was uns Spaß macht. Wir sind neugierig auf Neues und sind dabei mega kreativ. Diese Leidenschaft nehme ich aber viel zu selten bei Unternehmern (und auch Angestellten) wahr.

Konfuzius hatte vollkommen recht mit seinen Zitat

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr arbeiten.

Es geht darum seine Berufung zu finden und ein Business rund um die eigene Leidenschaft aufzubauen. Wenn du etwas mit Hingabe und Leidenschaft machst, wirst du auch in Zeiten, in denen es mal holpriger ist, neue Herausforderungen auf dich zukommen und es mal nicht so easy läuft, an dein Business glauben und es aktiv vorantreiben.

Wie du siehst, alle vier Fähigkeiten (Leidenschaft würde ich hier mal ausnehmen) arbeiten zusammen und ergänzen sich gegenseitig. Deshalb ist es wichtig, jede von ihnen zu intensivieren und durch regelmäßiges Handeln weiter zu entwickeln, um eine wirklich solide Grundlage zu schaffen.

In dem dritten Artikel in dieser Serie, geht es um praktische Wege gehen, wie du deine Leidenschaft für dein rohveganes Business gibst.

Welches Business willst du rund um deine Leidenschaft aufbauen?

Tagged: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Subscribe
Ja, ich möchte das eBook. Gratis!
Gratis ebook
Warum ist jetzt der perfekte Moment in den rohveganen Markt einzusteigen?